La Guajira

Dieser Artikel sollte ursprünglich «Fin del Mundo Norte» heissen, aber jetzt stehen wir am nördlichsten Punkt Südamerikas und haben so gar nicht dasselbe Ende-der-Welt-Gefühl, das uns am 16. Januar dieses Jahres beseelte, als wir etwa so weit südlich waren, wie man auf diesem Kontinent mit dem Auto fahren kann. Dann wollten wir ihn «Outback Südamerika,…

Treue Reisebegleiter — Stromtank

Höchste Zeit, dass wir mit unserer Reiseausrüstungsrubrik etwas weiterkommen, obwohl natürlich die Reiseerlebnisse Priorität geniessen und Ausrüstung letztlich nur Mittel zum Zweck ist. Neben den bisher vorgestellten eher banalen Artikeln wie Schuhe oder Decken, gibt es durchaus auch Hi-Tech, die uns das Leben unterwegs angenehmer macht. Doch keine Panik, es geht hier jetzt nicht um…

Der Salztempel

Gleich drei Dinge schrecken uns etwas vom Besuch der catedral de sal in Zipaquirá, 50 km nördlich von Bogotá, ab. Erstens wird die Salzkathedrale als die meistbesuchte Attraktion Kolumbiens vermarktet. Zweitens erinnert die Aufmachung des Geländes mit seinen Souvenirshops, mit Ständen, die u.a. im Innern der Kathedrale geschossene Portaits auf Tassen und Kalender drucken, und mit…

Retrospectiva IV

Gemäss dem Ausblick in der letzten Retrospectiva würden wir jetzt aus Argentinien schreiben. Natürlich kam es anders als geplant, und wir sind seit dem 31. Oktober in Kolumbien. Ebenfalls entgegen unserem Plan nicht als Rucksackreisende, sondern in gewohnter Weise mit unserem Auto Kasbah. Aufgrund der weiteren „Verspätung“ in Ecuador und den klimatischen sowie saisonalen Bedingungen, haben wir…