About

Zum Bild: Jeannine und Oliver am Cabo de la Vela, La Guijara, Kolumbien, Dezember 2016.


Von November 2015 bis Februar 2017 waren wir in Südamerika unterwegs.
(Danach ging’s wieder für ein paar Jahre in die Schweiz)

guanaco-warning

Unsere zurückgelegte Route und deren Beschreibung findest Du unter Reiseroute und Rückblicke.

Ziel dieses Blogs war es, die Leser jeweils ein paar Minuten hautnah an unserer Reise durch den Westen Südamerikas teilhaben zu lassen. Zwischen diese Erlebniseinträge streuten wir von Zeit zu Zeit allgemeiner gehaltene Beiträge ein, um das Bild etwas abzurunden:

  • alle drei Monate publizierten wir unter Reiseroute und Rückblicke eine neue Retrospectiva (Rückblick) mit zurückgelegter und kommentierter Reiseroute, High- und Lowlights, Begegnungen, etc.
  • in Reisealltag gaben wir einen Einblick in die täglichen Praktikalitäten des Reisens hier
  • unter Treue Reisebegleiter stellten wir Ausrüstungsgegenstände vor, die uns das Leben erleichterten oder unsere Reise in dieser Art überhaupt erst ermöglichten.

Kommentare direkt auf die Seite des jeweiligen Eintrags oder Mails an uns sind nicht nur sehr willkommen sondern ausdrücklich erwünscht. Merci!


away

In Australien waren wir unterwegs von November 2014 bis Oktober 2015 und Dezember 2009 bis Februar 2011.

OR_2015-09-14_05605
Kasbah, Jeannine, Oliver (v.l.) auf der Big Red Düne bei Birdsville, australisches Outback, September 2015

Über unser Reisemobil:

Es reist im Container zwischen den Kontinenten. Damit es hineinpasst, ersetzen wir jeweils die normalen Räder durch kleine Aluräder.

or_2017-01-23_00793
Während der Überfahrt von Kolumbien in die Schweiz reist in Olivers Arbeitshose (zum Trocknen aufhängend) sogar sein iPhone mit … 🙄💔💣
or_2017-01-12_00220
Sogn. Containerlaufräder (∅ 360 mm), ca. 1.8 kg pro Stück

Blogs zu Australien:

Blog über 4×4-Technik und -Reisen:

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Tamara sagt:

    Hallo zäme! Ich freue mich immer wieder über Beiträge von Euch! Super macht Ihr das und lasst uns ein bisschen mit Euch mitreisen, herzlichen Dank! Ich wünsche Euch noch ganz viele spannende und schöne Eindrücke auf Eurer Weiterreise! Ganz liebe Grüsse aus der CH an Euch zwei, Tamara und Family

    Gefällt mir

  2. Vincenz sagt:

    Guten schönen frühen Morgen Ihr zwei! Ja, Morgenstund hat Gold im Mund. So habe ich mich gegen 5 Uhr früh mit Euch in das Tiefland des Nationalparks Madidi begeben und fasziniert über Euere Erlebnisse und Beobachtungen gelesen. Wow, was für eine andere Welt, was für Herausforderungen, Gefahren. Ich bin voll Bewunderung für Euch und wünsche einfach, dass alles auch weiterhin gut gehen möge und dass Kasbah ebenfalls nicht müde wird, Euch zuverlässig und gutgelaunt weiter zu begleiten. Toi toi toi – mit lieben Gedanken und Grüssen, Irma (von den Gestaden des zurzeit 23 Grad warmen Zürichsees)

    Gefällt mir

  3. Liebe Jeannine, lieber Oliver

    Wenn mich das Fernweh plagt…ja dann…starte ich euren Blog auf und tauche für eine Weile zu euch nach Südamerika ab. Schön das es euch gut geht und bis jetzt alles mehr oder weniger gut klappt. „El baño“, darum beneide ich euch gar nicht. 🙂
    Das grösste Glück auf Reisen ist es, den Tag so zu gestalten wie einem gerade danach ist, alle Zeit der Welt für einander zu haben, sich auf neues einlassen und dabei ein Team zu sein, die maximale Freiheit zu spüren – und noch tausend Sachen mehr! Geniesst es weiterhin.

    Herzliche Grüsse aus der Innerschweiz
    Andrea & Ueli (die Wildcamper im Doppelpack in Westaustralien 2015)

    Gefällt mir

  4. Bea Frei sagt:

    Liebe Jeannine, lieber Oliver
    Ich lese eure Beiträge immer mit grossem Interesse und der damit einhergehenden Portion Fernweh 😉 Es freut mich, dass es ihr das Reisen immer noch in vollen Zügen geniesst.
    Herzliche Grüsse y buen viaje!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s